"Alles was du sagst,
sollte wahr sein.
Aber nicht alles, was wahr ist,
solltest du auch sagen."


(Voltaire)

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll Sie im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen und verwendeten personenbezogenen Daten durch uns als Websitebetreiber informieren. Wir haben uns dem Grundsatz der Datensparsamkeit verschrieben, d.h. wir erfassen grundsätzlich nicht mehr Daten als unbedingt nötig. Die BildungsBox hat technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten ergriffen, bedenken Sie aber, dass bei der Datenübertragung im Internet grundsätzlich Sicherheitslücken auftreten können. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Dritte ist somit nicht realisierbar. Alternativ können Sie uns Ihre personenbezogenen Daten auch auf anderen Wegen vermitteln, beispielsweise telefonisch.

Personenbezogene Daten

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie der Erhebung ausdrücklich zustimmen. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die die Ihnen zugeordnet und dafür verwendet werden können, Ihre Person zu bestimmen. Dies sind beispielsweise Zugriffsdaten wie die IP-Adresse oder Kontaktdaten wie Ihr Name, Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

- Zugriffsdaten: Erfassung, Verwendung und Weitergabe

Serverseitig werden alle Zugriffe auf bildungsbox.info und ihren Unterseiten protokolliert und in Access-Logs gespeichert. Diese enthalten im Einzelnen:

• den Browsertyp und die -version,
• das System und jeweilige Betriebssystem,
• die Internetseite, von der aus Sie auf unsere Website gelangen (Referrer),
• den angeforderten Inhalt,
• das Datum und die Uhrzeit,
• die IP-Adresse, welche nach sieben Tagen anonymisiert werden und
• den Statuscode, der zur überprüfung des erfolgreichen Ladens der Seite dient.

Diese Daten ordnen wir keinen bestimmten Personen zu. Außerdem werden sie maximal neun Wochen serverseitig gespeichert. Wir geben Daten nur weiter, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung deuten und wir gesetzlich oder durch Gerichtentscheidung dazu verpflichtet sind. Grundsätzlich geben wir Ihre Daten weder zur anderen nichtkommerziellen noch zur kommerziellen Nutzung an Dritte weiter.

- Kontaktdaten: Erfassung, Verwendung und Weitergabe

Wenn Sie über unser Kontaktformular Verbindung zu uns aufnehmen, werden Ihre Angaben gespeichert, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten und Sie kontaktieren können. Wir bitten Sie hierbei um die Angabe jener Daten, die wir benötigen, um Ihrem im Kontaktformular genannten Wunsch zu entsprechen, also beispielsweise um eine Probestunde oder ein Beratungsgespräch zu vereinbaren oder eine von Ihnen formulierte Frage zu beantworten. Die hierfür zwingend erforderlichen Angaben sind im Kontaktformular an einem *-Zeichen im betreffenden Feld eindeutig zu erkennen. Ihre persönlichen Daten werden nur nach Bestätigung Ihrer Einwilligung zur Nutzung im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Anfrage an uns weitergesendet. Wir nutzen auf unserer Website zum Schutz Ihrer Daten eine SSL-Verschlüsselung. Diese erkennen Sie daran, dass die Adresszeile Ihres Browsers "https://" anstatt "http://" anzeigt und ein Schloss-Symbol eingeblendet wird. So können die Daten nicht von Dritten abgefangen oder mitgelesen werden. Wir geben Daten nur weiter, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung deuten und wir gesetzlich oder durch Gerichtentscheidung dazu verpflichtet sind. Grundsätzlich geben wir Ihre Daten weder zur anderen nichtkommerziellen noch zur kommerziellen Nutzung an Dritte weiter.

Einsatz von Cookies

Auf der Website der BildungsBox kommen keine Cookies zum Einsatz.

Minderjährigenschutz

Ohne Einwilligung der Eltern/Erziehungsberechtigten dürfen Schülerinnen und Schüler unter 16 Jahren keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Die im Rahmen des Kontaktformulars erfassten Informationen über Jugendliche werden nicht an Dritte weitergegeben.

Links zu Websites anderer Anbieter

Auf unserer Website finden sich Links zu Online-Präsenzen anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Ihre Rechte

Als Nutzerin oder Nutzer dieser Website haben Sie das Recht, eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und wie wir diese verarbeiten. Insofern dies mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten vereinbar ist, haben Sie außerdem das Recht auf die Sperrung und Löschung dieser. Zudem haben Sie das Recht auf die Berichtigung falscher Daten. Sie haben das Recht, die Einwilligung zur Weiterverarbeitung Ihrer Daten zur organisatorischen Bearbeitung Ihrer Anfrage jederzeit zu widerrufen. Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen gerne zur Verfügung, wenn Sie Auskunft über den Umgang mit personenbezogenen Daten in der BildungsBox wünschen.

E-Mail: datenschutzbeauftragter@bildungsbox.info
BildungsBox, Inh. Elke Marx
Rösrather Str. 650
51107 Köln