"Die Normalität ist eine gepflasterte Straße;
man kann gut darauf gehen - doch es wachsen
keine Blumen auf ihr."


(Vincent van Gogh)

Alles - außer gewöhnlich!

Wir erfreuen uns an Unterschiedlichkeit und Vielfalt. Wir möchten uns nicht von einer teils leistungsorientierten Gesellschaft instrumentalisieren lassen, sondern allen Menschen mit ihren Besonderheiten den Raum geben, der ihnen zusteht und sie vor Angst und Druck schützen. Gleichzeitig bemühen wir uns, ihnen den Weg zu Anforderungen zu ebnen, die zu erfüllen ihnen selbst erstrebenswert erscheinen. Wir möchten, dass es den Menschen, mit denen wir arbeiten, gut geht. Deshalb nehmen der sorgsame wertschätzende stärkenorientierte Umgang miteinander und der Respekt füreinander einen hohen Stellenwert ein. Wir übernehmen Verantwortung für das Wohlergehen aller in der BiBo und unterstützen sie nach Kräften, ihre Ziele zu erreichen. Unserer Erfahrung nach gelingt dies am besten spielerisch mit Humor und Optimismus und durch Hilfestellungen, die Orientierung und Halt zu geben vermögen. Es ist uns ein Anliegen, die Freude am Lernen zu wecken: Es gibt so viel zu entdecken!